Musik


Hingehört: Beatsteaks – „Yours“

So vielseitig wie nie präsentieren sich die Beatsteaks auf „Yours“. Das funktioniert nicht in allen Fällen, zeigt insgesamt aber eine Band, die auch nach 20 Jahren noch gut im Saft steht.

Beatsteaks Yours Kritik Rezension

The Duke Spirit – „Sky Is Mine“

The Duke Spirit sind auf „Sky Is Mine“ weniger wild als bisher. Das heißt aber glücklicherweise noch lange nicht, dass sie zahm geworden wären.

Sky Is Mine The Duke Spirit Rezension Kritik

Hingehört: Lal And Mike Waterson – „Bright Phoebus“

Mit einer sehr einnehmenden Atmosphäre von Zusammenhalt und Landleben sowie einem leicht düsteren Charakter ist „Bright Phoebus“ seit 1972 zum heimlichen Meilenstein des englischen Folk geworden. Jetzt wird das Album neu veröffentlicht.

Bright Phoebus Lal Mike Waterson Kritik Rezension

Moe Leipzig Wohnzimmerkonzert

Moe, Steinstraße, Leipzig

Moe aus Bielefeld spielt auf einer Geburtstagsparty in Leipzig. Das funktioniert gut, auch ohne Bühne und Lichtshow.


Robbie Williams, Waldbühne, Berlin

Robbie Williams zeigt sich beim Konzert in Berlin stimmlich bestens in Form, in den Ansagen glänzend gelaunt und bei der Auswahl seiner Coverversionen mit Mut zur Überraschung.

Robbie Williams Berlin Waldbühne Konzert Kritik

Hingehört: Peter Perrett – „How The West Was Won“

Vor 40 Jahren war Peter Perrett der Frontmann der Only Ones. Jetzt hat er seine erste Soloplatte gemacht. „How The West Was Won“ zeigt mit viel Witz, Romantik und Feuer, wie viel beispielsweise Pete Doherty von ihm gelernt hat.

Peter Perrett How The West Was Won Kritik Rezension