PWR BTTM Pageant Kritik Rezension

Hingehört: PWR BTTM – „Pageant“

Punk mit Augenzwinkern, großer stilistischer Freiheit und queerem Selbstbewusstsein: Das macht das zweite Album von PWR BTTM aus. Überschattet wird „Pageant“ allerdings von einem Sexskandal.


Hingehört: Dreamcar – „Dreamcar“

Früher waren sie bei AFI und No Doubt, jetzt machen sie Eighties-Schmalzpop: Dreamcar erweist sich als ein fragwürdiges Projekt. Nicht wegen der Wahl des neuen Genres, sondern wegen fehlender Glaubwüridgkeit.

Dreamcar Kritik Rezension Band

Hingehört: K. Flay – „Every Where Is Some Where“

Die große Klappe von Rappern, das melodische Feingefühl von Pop und die emotionale Urgewalt von Rock vereint K. Flay auch auf ihrem zweiten Album. „Every Where Is Some Where“ ist sagenhaft schlau und extrem unterhaltsam.

K. Flay Every Where Is Some Where Kritik Rezension

Hingehört: Claire – „Tides“

Nicht mehr am Rechner, sondern mit analogem Equipment haben Claire die Songs für ihr zweites Album entwickelt. Das tut dem Profil des Quintetts aus München durchaus gut.

Claire Tides Kritik Rezension

Hingehört: The Gift – „Altar“

In ihrer portugiesischen Heimat sind The Gift große Stars. Mit „Altar“ könnte es auch international zumindest für einen Achtungserfolg reichen – auch dank der Unterstützung von Brian Eno.

The Gift Altar Rezension Kritik