Grönland


Herbert Grönemeyer – „Ö-Tour 88“

Köln 1988: Die Fans tragen Herbert Grönemeyer auf Händen. Die DVD zeigt, wie viel Begeisterung er auslösen kann – und wie geschmacklos die Achtziger waren.

66 Minuten eines Konzerts aus Köln bietet die DVD.

Mit "Projekt Seerosenteich" dokumentiert Philipp Poisel seine Tour - und eine Neubesinnung.

Philipp Poisel – „Projekt Seerosenteich“ 3

Philipp Poisel wundert sich bestimmt noch immer über seinen eigenen Erfolg. Sein „Projekt Seerosenteich“ erklärt, warum er die Massen begeistert: Dieses Livealbum passt perfekt in die Zeit.


Boy – „Mutual Friends“ 5

Selten findet man Künstler, deren Stärke die Zurückhaltung ist. Boy sind solche Künstler. Ihr Debütalbum „Mutual Friends“ ist fantastisch.

Auf "Mutual Friends" regiert das Unprätentiöse.

"Gold In The Shadow" ist Musik zwischen Halbschlaf und Tagtraum.

William Fitzsimmons – „Gold In The Shadow“

Irgendwo zwischen Halbschlaf und Tagtraum muss diese Musik aus dem Wolkenkuckucksheim angesiedelt werden. Neben viel Schönklang beeindruckt William Fitzsimmons dabei auf „Gold In The Shadow“ mit dem unbedingten Willen zum Optimismus.