Hingehört: Angus & Julia Stone – „Snow“

Auf ihrem vierten gemeinsamen Album intensivieren Angus und Julia Stone ihre Zusammenarbeit noch. Seinen Reiz bezieht „Snow“ aber aus den kleinen Unterschieden zwischen den Geschwistern.

Angus & Julia Stone Snow Kritik Rezension

Hingehört: Cro – „Tru“

Cro verlässt mit seinem dritten Album „Tru“ die Komfortzone, verzichtet auf Hits und ist ambitioniert wie nie.

Cro Tru Kritik Rezension

Hingehört: Beatsteaks – „Yours“

So vielseitig wie nie präsentieren sich die Beatsteaks auf „Yours“. Das funktioniert nicht in allen Fällen, zeigt insgesamt aber eine Band, die auch nach 20 Jahren noch gut im Saft steht.

Beatsteaks Yours Kritik Rezension

Valeria Frattini Tinta Blu Kritik Rezension

Hingehört: Valeria Frattini – „Tinta Blu“

Ein bisschen Blues, ein bisschen Chanson und viel Adult Pop vereint Valeria Frattini auf ihrer neuen EP. Man muss aber schon ein besonderes Italo-Faible haben, um „Tinta Blu“ spektakulär zu finden.


The Duke Spirit – „Sky Is Mine“

The Duke Spirit sind auf „Sky Is Mine“ weniger wild als bisher. Das heißt aber glücklicherweise noch lange nicht, dass sie zahm geworden wären.

Sky Is Mine The Duke Spirit Rezension Kritik

Hingehört: Lal And Mike Waterson – „Bright Phoebus“

Mit einer sehr einnehmenden Atmosphäre von Zusammenhalt und Landleben sowie einem leicht düsteren Charakter ist „Bright Phoebus“ seit 1972 zum heimlichen Meilenstein des englischen Folk geworden. Jetzt wird das Album neu veröffentlicht.

Bright Phoebus Lal Mike Waterson Kritik Rezension