Phillip Noyce


Draufgeschaut: Salt

Viel Action, wenig Logik – „Salt“ punktet in erster Linie durch hohen Unterhaltungsfaktor. Bietet aber immerhin eine Titelfigur, die das Zeug zur Ikone hat.


Carly (Sharon Stone) weiß nicht, was sie von ihrem neuen Vermieter Zeke (William Baldwin) halten soll.

Draufgeschaut: Sliver 1

Sharon Stone ist nackt! Sharon Stone hat Sex! Leider wirkt das in „Sliver“ kein bisschen prickelnd mehr. Statt eines Thrillers entsteht ein hektisches Durcheinander.