Tom Waits


Draufgeschaut: Bram Stoker’s Dracula

Auf einem Foto hat Graf Dracula eine Frau gesehen, die seiner vor 200 Jahren gestorbenen Gattin ähnelt. Also fährt er nach London, um sie zu suchen. Besonders ist dieser Film nicht nur wegen seiner originellen Ästhetik, sondern auch, weil er Dracula zum Opfer macht.

Graf Dracula (Gary Oldman) will die junge Mina (Winona Ryder) für sich gewinnen.