Barry Sonnenfeld


Draufgeschaut: Men In Black 3

So muss ein dritter Teil aussehen: „Men In Black 3“ ist charmant, voller schräger Einfälle, schräg und witzig.

Szene aus dem Film Men In Black 3 mit Will Smith und Josh Brolin

Gomez Addams (Raul Julia, rechts) glaubt, seinen Bruder Fester (Christopher Lloyd) wieder gefunden zu haben.

The Addams Family

Der erstaunlicherweise erste Kinofilm der „Addams Family“ ist wunderbar grotesk und makaber, ruiniert den Gesamteindruck aber leider am Ende mit einer Überdosis Klamauk.


Men In Black

Cool, frech und originell: Selten war Science Fiction so gelungen wie in „Men In Black“.

Agent Kay (Tommy Lee Jones, links) und Agent Jay (rechts) überwachen die Außerirdischen auf der Erde.

Artemus Gordon (Kevin Kline, links) und James West (Will Smith) sollen einen fiesen Wissenschaftler finden.

Draufgeschaut: Wild Wild West

Ein ungleiches Paar soll den US-Präsidenten retten. „Wild Wild West“ ist üppig ausgestattet, aber nur selten witzig.