Benjamin Sadler


Tag der Wahrheit

Ein Attentäter hat die Kontrolle über ein Atomkraftwerk erobert. Die Betreiber sollen die Wahrheit über die Sicherheitslücken bekanntgeben, sonst droht er mit dem Super-GAU. „Tag der Wahrheit“ macht aus einem brisanten Thema leider bloß einen plumpen Thriller.

Szene aus dem Film "Tag der Wahrheit" mit Florian Lukas

Der Mönch Martin Luther (Joseph Fiennes) bringt die Kirche gegen sich auf.

Draufgeschaut: Luther 1

„Luther“ ist ein solides Biopic mit wenig historischem Kontext, aber viel Fokus auf der Zerrissenheit des Reformators.