Maria de Medeiros


Draufgeschaut: The Saddest Music In The World

Film The Saddest Music In The World Produktionsland Kanada Jahr 2003 Spielzeit 99 Minuten Regie Guy Maddin Hauptdarsteller Isabella Rossellini, Mark McKinney, Maria de Medeiros, David Fox, Ross McMillan, Louis Negin Bewertung Worum geht’s? Winnipeg 1933: Die Welt steckt in der Wirtschaftskrise, doch Helen Port-Huntley hat eine brillante Idee, um […]

Chester Kent (Marc McKinney) erhofft sich ein Preisgeld von Helen Port-Huntley (Isabella Rossellini).

Vincent Vega (John Travolta, links) und Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) sind Auftragskiller.

Pulp Fiction 2

Vincent Vega ist ein Auftragskiller und soll auf Mia aufpassen, die Frau seines Chefs. Das wird schwerer, als gedacht. „Pulp Fiction“ ist die ultimative Coolness – und integriert etliche amerikanische Neurosen.


Henry & June

„Henry und June“ erzählt die Entstehung von Arthur Millers „Im Wendekreis des Krebses“ rund um das Jahr 1931in Paris. Das ist sehr stimmungvsoll, manchmal aber auch anstrengend.

Anais (Maria de Medeiros, links) ist von Henry (Fred Ward) und June (Uma Thurman) gleichermaßen fasziniert.