August Zirner


Das Versprechen

Kurz nach dem Mauerbau wollen Sophie und Konrad in den Westen fliehen, doch er bleibt durch ein Missgeschick zurück. „Das Versprechen“ erzählt deutsch-deutsche Geschichte anhand des Versuchs, ihre Liebe zu retten.

Das Versprechen Filmkritik Review

Resa (Rosalie Tomass) und Oskar (David Rott) treffen sich nach vielen Jahren wieder.

Draufgeschaut: Die letzten 30 Jahre

Spontis von einst begegnen sich nach 30 Jahren später und haben in mehrfacher Hinsicht etwas aufzuarbeiten. Der zunächst gewagte Versuch, die Geschichte zweier Protagonisten über einen solch langen Zeitraum zu begleiten, gelingt in „Die letzten 30 Jahre“ erstaunlich gut und authentisch.


Draufgeschaut: Ein Praktikant fürs Leben

Film Ein Praktikant fürs Leben Produktionsland Deutschland Jahr 2010 Spielzeit 88 Minuten Regie Ingo Rasper Hauptdarsteller Roman Knizka, Anna Brüggemann, August Zirner Bewertung *** Worum geht’s? Nach dem BWL-Studium hofft Ben auf die große Karriere als Manager. Doch alles, was ihm angeboten wird, sind Praktika. Bis er in einer Finanzfirma […]

Geschäftsführer Ulf Kamprath (August Zirner) nimmt Praktikant Ben (Roman Knizka, rechts) unter seine Fittiche.