Gerard Butler


Rock N Rolla

Mit „Rock N Rolla“, einer Geschichte um Immobilien-Gangster in London, kehrt Guy Ritchie zu seinen Anfängen zurück – cool, kurzweilig und very british.

Johnny (Toby Kebbell) will sich an seinem Vater rächen.

Holly (Hillary Swank) erhält Briefe von ihrem toten Mann (Gerald Butler).

P.S. Ich liebe dich

„P.S. Ich liebe dich“ ist ultimativ sentimental, aber das schadet der Botschaft des Films keineswegs: Liebe ist stärker als der Tod.


Draufgeschaut: Die nackte Wahrheit

Film Die nackte Wahrheit Originaltitel The Naked Truth Produktionsland USA Jahr 2009 Spielzeit 96 Minuten Regie Robert Luketic Hauptdarsteller Katherine Heigl, Gerard Butler, John Sloman, Bree Turner, Eric Winter Bewertung Worum geht’s? Als Produzentin betreut Abby das Frühstücksfernsehen bei einem öffentlich-rechtlichen Lokalsender in Sacramento. Das Team funktioniert gut miteinander und […]

Abby (Katherine Heigl) hasst Mike (Gerard Butler) von der ersten Minute an.

Leonidas (Gerard Butler) muss Sparta gegen Xerxes verteidigen.

300

Nicht spannend, nicht tiefgehend: „300“ erzählt die Geschichte des Kampfs um Sparta als optisches Spektakel ohne jeglichen Reiz.