Lisa Kudrow


Draufgeschaut: P.S. Ich liebe dich

Film P.S. Ich liebe dich Produktionsland USA Jahr 2007 Spielzeit 98 Minuten Regie Richard LaGravenese Hauptdarsteller Hilary Swank, Gerard Butler, Lisa Kudrow, Gina Gershon, James Marsters, Kathy Bates, Nellie McKay, Harry Connick junior, Jeffrey Dean Morgan Bewertung Worum geht’s? Seit zehn Jahren sind Holly und Gerry ein Paar. Sie lieben […]

Holly (Hillary Swank) erhält Briefe von ihrem toten Mann (Gerald Butler).

Olive (Emma Stone) tut so, als sei sie ein Flittchen.

Draufgeschaut: Einfach zu haben

Olive streut falsche Gerüchte über ihr Liebesleben, um ihr Image als kreuzbrave Schülerin aufzupolieren. Das funktioniert blendend, bis sie merkt, wie schwierig es wird, diesen Geist wieder in die Flasche zu bekommen. „Leicht zu haben“ ist eine sehr clevere, politisch unkorrekte Liebeskomödie.


Bandslam

„Bandslam“ hat ganz viel von dem, was einen guten Musikfilm ausmacht. Und einen Gastauftritt von David Bowie.

Will (Gaelan Connell) wird Manager der Band von Charlotte (Aly Michalka).