Domino


The Kills Little Bastards Review Kritik

The Kills – „Little Bastards“

20 Nicht-Album-Songs aus den Jahren 2002 bis 2009 haben The Kills auf „Little Bastards“ versammelt. Die Compilation zeigt, wie eigenständig und vielseitig das anglo-amerikanische Duo ist.


Seamus Fogarty – „A Bag Of Eyes“

Seamus Fogarty sucht auf seinem dritten Album „A Bag Of Eyes“ ganz bewusst Widersprüche und Kollisionen. Am liebsten lässt er sein Folk-Fundament von elektronischen Sounds auf die Probe stellen.

Seamus Fogarty A Bag Of Eyes Review Kritik

Dirty Projectors – „Super João“

Nummer drei der fünfteiligen EP-Reihe von Dirty Projectors widmet sich Frontmann Dave Longstreth. Nicht nur der Titel von „Super João“ klingt dabei exotisch.

Dirty Projectors Super João Review Kritik

Austra – „Hirudin“

Die Effekte von toxischen Beziehungen überwindet Austra auf „Hirudin“. Dank externer Hilfe und neuer Liebe.

Austra Hirudin Review Kritik

Wilma Archer A Western Circular Review Kritik

Wilma Archer – „A Western Circular“

Streicher, Soul, Jazz, Funk und noch viel mehr vereint WIlma Archer auf seiner ersten Platte unter diesem Namen. „A Western Circular“ profitiert auch von starken Gastauftritten.


Dirty Projectors – „Windows Open“

Seit 2017 wirkt Maia Friedman als Gitarristin bei Dirty Projectors mit, auf der neuen EP „Windows Open“ singt sie auch. Das erweist sich als sehr gute Idee.

Windows Open Dirty Projectors Review Kritik

Porches – „Ricky Music“

Porches fördert auf „Ricky Music“ wieder reichlich Erfahrungen und Gefühle aus seinem tiefsten Innern nach außen. Dass er das so ungefiltert tut, ist die Stärke seiner Musik.

Porches Ricky Music Review Kritik

Anna Calvi Hunted Review Kritik

Anna Calvi – „Hunted“

Reduziert auf Gitarre und Gesang interpretiert Anna Calvi einige Songs ihres aktuellen Albums neu. „Hunted“ profitiert auch von prominenten Gästen wie Courtney Barnett und Julia Holter.