Monatliche Archive: Oktober 2020


Gregor McEwan Autumn Falls Review Kritik

Gregor McEwan – „Autumn Falls“

Selbstvertrauen und Sensibilität, Tiefe und Leichtigkeit vereint Gregor McEwan auf „Autumn Falls“. Die EP zeigt in nur vier Liedern, wie gekonnt er sein Talent mittlerweile entfaltet.


Madsen – „Na gut dann nicht“

Corona ist schuld: Madsen haben tatsächlich ein Punk-Album gemacht. „Na gut dann nicht“ rückt viele Stärken der Band in den Fokus und sorgt zugleich für neue Frische.

Madsen Na gut dann nicht Review Kritik

Travis 10 Songs Review Kritik

Travis – „10 Songs“

Als Großmeister des melancholischen Wohklangs zeigen sich Travis im Jahr ihres 25. Jubiläums, allerdings auch mit Hang zum Routinierten. Länger als „10 Songs“ dürfte ihre neue Platte jedenfalls nicht sein.