Avril Lavigne


Hingehört: The Go! Team – „The Scene Between“

Fast ohne den Rest der Band hat Ian Parton das vierte Album des Go! Team gebastelt. Die Stimmen kommen von unbekannten Sängerinnen aus dem Internet, die Melodien anscheinend direkt aus dem Himmel. Wunderbar.

Viele Gast-Sängerinnen prägen das Go! Team auf "The Scene Between".

Unschuldig, aber nicht unbedarft ist das Debüt von Madeline Juno.

Hingehört: Madeline Juno – „The Unknown“

Madeline Juno kommt aus dem Schwarzwald, ist 18 Jahre alt und singt auf ihrem ersten Album über Teenager-Probleme. „The Unknown“ überrascht dabei mit einer erstaunlichen Souveränität.


Hingehört: Katherine Jenkins – „Daydream“

Künstler Katherine Jenkins Album Daydream Label Warner Erscheinungsjahr 2013 Bewertung   Man muss im Leben nicht alles verstehen. Das Konzept „klassische Musik“ zum Beispiel. Viele der heute populärsten Stücke dieses Genres waren schon zur Zeit ihrer Entstehung Straßenfeger – also für die Zeitgenossen quasi Pop, nicht Klassik. So gut wie […]

Einen kruden Mix präsentiert Klassik-Queen Katherine Jenkins auf "Daydream".

Souverän und sexy: So klingt die neue Lena.

Hingehört: Lena – „Stardust“ 1

Es gibt wohl genug Leute, die sich freuen würden, wenn sich „Stardust“ als Rohrkrepierer entpuppt, der die 21-Jährige als längst langweilig gewordenes Medienphänomen entlarvt. Doch ihr drittes Album ist viel, viel besser als man es sich jemals hätte erträumen lassen, als Lena noch über die Pro7-Castingbühne hopste. Eine richtig tolle Pop-Platte.


Hingehört: Elin – „Girl Talk“

Künstler Elin Album Girl Talk Label Edel Erscheinungsjahr 2007 Bewertung **1/2 Gestern habe ich sie entdeckt. Im Regal, auf Augenhöhe, hübsch verpackt: Maltonade. Weitere Recherchen ergaben, dass es auch einen „Bio-Drink“ bei Aldi gibt und angeblich sogar eine Sinalconade. „Me-Too-Produkt“ nennt das der Handel. Schließlich ist es selten genug, dass […]


Hingehört: New Year’s Day – „My Dear“

Künstler New Years Day Album My Dear Label TVT Records Erscheinungsjahr 2007 Bewertung **1/2 Es ist eine dieser Platten. Man erwartet nicht viel. Der erste Eindruck ist nicht berauschend. Doch dann wird sie immer besser – je öfter man sie hört. Und je lauter. New Years Day haben mit My […]


Hingehört: Jojo – „The High Road“

Künstler Jojo Album The High Road Label Edel Erscheinungsjahr 2006 Bewertung **1/2 Es sei alles zu wenig und komme viel zu spät, schimpft Jojo auf ihrer ersten Single. Auf die 15-Jährige, die eigentlich Joanna Levesque heißt, trifft eher das Gegenteil zu: Jojo hat bereits einen Nummer-1-Hit in den Billboard-Charts, eine […]