Hingehört: Kittie – „Oracle“


Kittie beweisen auf "Oracle": Auch Mädchen können Metal.

Künstler Kittie
Album Oracle
Label Epic
Erscheinungsjahr 2001
Bewertung ohne

Die Idee ist ja nicht schlecht. Metal von Mädchen. Und zwar: richtiger Metal – böse, stahlbetonhart und gewalttätig – von minderjährigen Mädchen. Kittie aus Australien kriegen das erstaunlich kompetent hin.

Oracle ist so fies, dass einem Angst werden könnte. Black Metal im Sound, etwas Goth im Look: die Vollendung der Gleichberechtigung. Wenn Morgan Lander einmal singt, erinnert das an Pia Lund einst bei Boas Voodooclub. Meistens grunzt und schreit sie aber mit so viel unversöhnlichem Hass, wie ihn wohl nur Teenager empfinden können.

Wenn die Spice Girls schon Girl-Power sind, dann sind Kittie wohl Killer-Amazonen.

Headbanger wie Kittie verstehen bei ihrer Musik wahrscheinlich keinen Spaß. Trotzdem lustig: Metal By Numbers.

Kittie bei MySpace.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.