Bombay Bicycle Club


Berlin Festival, Arena Park

Statt im Tempelhof ging das Berlin Festival diesmal in Kreuzberg über die Bühne. Das bringt noch mehr Hauptstadtflair und funktioniert erstaunlich gut. Nur die Idee mit der 3-Tage-Nonstop-Party scheitert.

Morgens halb elf in Deutschland: Auf dem Badeschiff tanzt kein Mensch.

Das Debüt der Ramona Flowers scheitert am eigenen Kalkül.

Hingehört: The Ramona Flowers – „Dismantle And Rebuild“

“Hugeness may be imminent”, lautet die Prognose des Guardian für das erste Album von The Ramona Flowers. Man sollte das als Warnung verstehen, denn das Quintett aus Bristol bietet zwar manchmal Talent, aber leider immer auch eine Überdosis Pathos.


Hingehört: Bombay Bicycle Club – „So Long, See You Tomorrow“

Künstler Bombay Bicycle Club Album So Long, See You Tomorrow Label Caroline Erscheinungsjahr 2014 Bewertung Mit der Inspiration ist das so eine Sache. Normalerweise macht sie sich rar, und wenn man sie gezielt herbei bitten möchte, dann scheitert man fast immer. Bombay Bicycle Club scheinen damit keinerlei Probleme zu haben. […]

Inspiriert, mutig und intelligent sind Bombay Bicycle Club auch auf Album #4.

Schön, aber hintergründig - so ist "The Looking Away".

Hingehört: Animal Kingdom – „The Looking Away“ 1

Indie-Musik, die weder mit Eighties-Referenzen noch mit Melodrama ein Problem hat – das ist nicht allzu originell. Die zweite Platte von The Animal Kingdom liefert genau diesen Sound, hat es aber trotzdem faustdick hinter den Ohren.