Draufgeschaut: Full Metal Jacket 1


Als Vorbereitung auf den Einsatz in Vietnam steht den Rekruten eine harte Grundausbildung bevor.

Als Vorbereitung auf den Einsatz in Vietnam steht den Rekruten eine harte Grundausbildung bevor.

Film Full Metal Jacket
Produktionsland Großbritannien
Jahr 1987
Spielzeit 112 Minuten
Regie Stanley Kubrick
Hauptdarsteller Matthew Modine, Vincent D’Onofrio, R. Lee Ermey, Arliss Howard, Adam Baldwin
Bewertung *****

Worum geht’s?:

Ein paar Rekruten sollen für den Krieg in Vietnam ausgebildet werden. Gemeinsam erleben sie den grausamen Drill der Grundausbildung. Ein paar von ihnen treffen später auf Private Joker. Er kommt als Kriegsberichterstatter nach Vietnam. Er lernt dort Kameradschaft und Müßiggang kennen – aber auch das wahre Gesicht des Krieges.

Das sagt shitesite:

Selten wurden Realität, Willkür und Unbarmherzigkeit des Militärs so schonungslos gezeigt wie in Full Metal Jacket. Spannend, aufrüttelnd und schockierend – gerade, weil hier gezeigt wird, dass der Krieg nicht auf den Schlachtfeldern anfängt.  Und auch nicht dort aufhört.

Der Trailer zum Film:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Draufgeschaut: Full Metal Jacket