Christiane Paul


Doktorspiele

„Andi hat ’nen kleinen Pimmel“, erkennt die siebenjährige Lilli bei Sandkastenspielen mit ihrem besten Freund. Als sie sich zehn Jahre später wieder begegnen, leidet er noch immer unter diesem Spruch. „Doktorspiele“ macht daraus eine sehr plumpe Teenie-Komödie.

Doktorspiele Rezension Filmkritik Marco Petry

Fünf Freunde genießen ihren letzten Abend, bevor sie sich der Realität des Kriegs stellen.

Unsere Mütter, unsere Väter

Fünf Freunde mitten im Zweiten Weltkrieg: „Unsere Mütter, unsere Väter“ ist manchmal stereotyp und manchmal unglaubwürdig, aber dennoch ein wertvolles Porträt einer Generation.


Draufgeschaut: Neues vom Wixxer

„Neues vom Wixxer“ ist eine charmante Hommage an eine prägende Ära des deutschen Kinos. Gelegentlich ist dabei ein herrlich brachialer Dadaismus zu bewundern.

Chief Inspector Even Longer (Oliver Kalkofe) muss seine Geliebte Victoria Dichkam (Christiane Paul) vor dem Wixxer beschützen.

Rudi (Jan Josef Liefers, links) und Martin (Til Schweiger) sind dem Tode geweiht.

Draufgeschaut: Knockin‘ On Heaven’s Door 1

Martin und Rudi lernen sich im Krankenhaus kennen und haben beide nicht mehr lange zu leben. Sie beschließen, es noch einmal richtig krachen zu lassen – und legen sich dabei mit finsteren Gangstern an. „Knockin‘ On Heaven’s Door“ macht daraus einen unterhaltsamen Mix aus Road- und Buddy-Movie.


Jobs zu killen kann tödlich sein

Es ist kein Job wie jeder andere. Tom Winkler und Alina Liebermann sollen die wirtschaftlich angeschlagene Salerno AG durchleuchten. Als Unternehmensberater sind sie das gewohnt. Doch ihr Chef hat Alina diesmal den Auftrag gegeben, den Aufpasser für den manchmal übereifrigen Tom zu spielen. Sie soll sein Kettenhund sein – zur […]

Alina Liebermann (Christiane Paul) und Tom Winkler (Devid Striesow) sind einer Korruptionsaffäre auf der Spur.

Das Experiment für Lehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) gerät außer Kontrolle.

Draufgeschaut: Die Welle

Ein Schul-Experiment über Autokratie gerät außer Kontrolle. Die Verfilmung von „Die Welle“ gerät, ausgerechnet, etwas zu pädagogisch und stereotyp,


Draufgeschaut: Im Juli

Toll besetzt und voller Pointen: „Im Juli“ ist ein unterhaltsamer Roadmovie und rührendes Märchen in einem.

Juli (Christiane Paul) und Daniel (Moritz Bleibtreu) sind auf dem Weg nach Istanbul.

Nils (Benno Fürmann) und Taifun (Erdal Yildiz) sind Freunde - und Konkurrenten.

Freunde

Taifun ist mit der Ex von Nils zusammen, trotzdem sind sie gute Freunde. Bis sie wieder vor der Frage stehen, ob sie sich vertrauen können. „Freunde“ beleuchtet vielschichtig den Kampf zwischen Egoismus und Loyalität.