The Duke Spirit


Sky Is Mine The Duke Spirit Rezension Kritik

The Duke Spirit – „Sky Is Mine“

The Duke Spirit sind auf „Sky Is Mine“ weniger wild als bisher. Das heißt aber glücklicherweise noch lange nicht, dass sie zahm geworden wären.


Hingehört: Rose Windows – „The Sun Dogs“

Künstler Rose Windows Album The Sun Dogs Label Sub Pop Erscheinungsjahr 2013 Bewertung Nixon besucht China! Creedence Clearwater Revival trennen sich im Streit! Geiselnahme bei den Olympischen Spielen! Das sind die Schlagzeilen, die offensichtlich die Welt von Rose Windows dominieren. Denn legt man das Debütalbum The Sun Dogs zugrunde, dann […]

Psychedelik ist die wichtigste Zutat von "The Sun Dogs".

Haight Ashbury – „Here In The Golden Rays“

Haight Ashbury sind so, wie die Bangles immer sein wollten: Also zunächst einmal ohne Haarspray, und dann mit ganz viel Talent, Ehrgeiz, Individualität und Sehnsucht nach dem Hippie-Mekka, nach dem sich das Trio aus Glasgow benannt hat.

Haight Ashbury sind auf "Here In The Golden Rays" die Bangles ohne Haarspray.

The Duke Spirit – „Cuts Across The Land“ 4

The Duke Spirit entfachen auf „Cuts Across The Land“ ein so unerbittliches Gitarreninferno, dass man sich beinahe hinter der Bar in Sicherheit bringen will, um vor dieser Rock’N’Roll-Lawine zu schützen.


Die besten Alben des Jahres 2005

1. Hard-Fi: Stars of CCTV 2. Coldplay: X & Y 3. Bloc Party: Silent Alarm 4. The Rakes: Capture/Release 5. Oasis: Don’t believe the truth 6. Art Brut: Bang bang rock’n’roll 7. Hansen Band: Keine Lieder über Liebe 8. Wir sind Helden: Von hier an blind 9. Katze: Von hinten […]