Draufgeschaut: Secretary


Lee (Maggie Gyllenhaal) unterwirft sich ihrem Chef (James Spader).

Lee (Maggie Gyllenhaal) unterwirft sich ihrem Chef (James Spader).

Film Secretary
Produktionsland USA
Jahr 2002
Spielzeit 106 Minuten
Regie Steven Shainberg
Hauptdarsteller Maggie Gyllenhaal, James Spader, Jeremy Davies, Lesley Ann Warren
Bewertung ****

Worum geht’s?

Lee ist eine verklemmte junge Frau, die Bestätigung noch mehr sucht als Orientierung. Als sie eine Stelle als Sekretärin beim Anwalt Edward Grey annimmt, scheint sie beides gefunden zu haben. Zwischen dem Paar entwickelt sich eine bizarre, schließlich sado-masochistische Beziehung.

Das sagt shitesite:

Secretary ist ein intimes Porträt einer Beziehung. Zugleich werden hier aber auch Themen wie Schmerz und Anerkennung, Aggression und Schwäche, Erotik und Hierarchie augenzwinkernd hinterfragt. Das macht den Reiz dieses Films aus: In Secretary gibt es in jeder Szene mehr als nur einen doppelten Boden.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.