Leonardo DiCaprio


The Wolf Of Wall Street

Die Geschichte eines legendären Brokers erzählt Martin Scorsese in „The Wolf Of Wall Street“. Das funktioniert auch als Lehrfilm zur Entstehung der Finanzkrise – und zu den Prinzipien des Kapitalismus.

The Wolf of Wall Street Review Kritik

The Revenant Review Kritik

The Revenant

Ein Mann wird schwer verletzt zurück gelassen und kämpft sich durch die brutale Natur allein zurück, um Rache nehmen zu können. „The Revenant“ erzählt auf ungewöhnliche Weise und mit starken Bildern vom Wilden Westen.


Der Mann in der eisernen Maske

In einer Verschwörung soll ein geheimnisvoller Gefangener zum König von Frankreich gemacht werden. „Der Mann in der eisernen Maske“ verschwendet ein tolles Ensemble und ein pralles Budget für einen nichtssagenden Film.

Der Mann in der eisernen Maske Kritik Rezension

Filmkritik Der große Gatsby Baz Luhrmann

Der große Gatsby

Opulent und spektakulär überträgt Baz Luhrmann den großen Gatsby auf die Leinwand. Aber die wichtigste Eigenschaft der Romanvorlage ignoriert er.


Blood Diamond

Der illegale Handel mit Diamanten finanziert in Afrika brutale Milizen. In „Blood Diamond“ treffen Täter und Opfer aufeinander und werden zur Schicksalsgemeinschaft.

Blood Diamond Kritik Rezension Film

Colin Sullivan (Matt Damon, rechts) arbeitet als Spitzel für den Mafiaboss Frank Costello (Jack Nicholson).

Departed

Eine einzige Stärke reicht aus, um „Departed“ eindrucksvoll zu machen: Schonungslosigkeit.


Draufgeschaut: Catch Me If You Can

Film Catch Me If You Can Produktionsland USA Jahr 2002 Spielzeit 135 Minuten Regie Steven Spielberg Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, Christopher Walken, Nathalie Baye, Martin Sheen, Amy Adams, James Brolin Bewertung ***1/2 Worum geht’s? Frank Abagnale Jr. ist der wagemutigste Hochstapler Amerikas – und der jüngste. Als sich seine […]

Frank Abagnale (Leonardo DiCaprio) schwindelt sich durchs Leben.

Amsterdam (Leonardo di Caprio, rechts) hat William Cutting (Daniel Day-Lewis) Rache geschworen.

Gangs Of New York

Gangs gab es schon in den 1920er Jahren – mehr als diese simple Erkenntnis hat „Gangs Of New York“ über weite Strecken nicht zu bieten. Nie ist Regisseur Martin Scorsese hier so schlau und episch, wie er gerne sein möchte.


Titanic

„Titanic“ ist ein Blockbuster in jeder Hinsicht: die Quintessenz von Hollywood.

Rose (Kate Winslet) verliebt sich an Bord der Titanic in Jack (Leonardo Di Caprio).

Gilbert Grape (Johnny Depp, rechts) kümmert sich um seinen behinderten Bruder Arnie (Leonardo Di Caprio).

Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa

Mit viel Geduld, Authentizität und Einfühlungsvermögen geht „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ der Frage nach, was Glück ist.


The Beach

Darf man das Paradies für sich allein beanspruchen? Die Antwort darauf packt „The Beach“ in tolle Bilder und spannende zwei Stunden.