Kraftklub


Kosmonaut-Festival, Chemnitz, Tag 2

Aus Chemnitz, in Chemnitz, für Chemnitz: Kraftklub erleben beim Kosmonaut-Festival das ultimative Heimspiel. Die tolle Stimmung färbt auch auf die anderen Acts ab.

Kosmonaut Samstag Kritik

Kosmonaut Festival Chemnitz See

So wird das Kosmonaut-Festival 2018

Kraftklub spielen in diesem Jahr wieder bei ihrem eigenen Festival. Weitere Highlights beim Kosmonaut 2018: Feine Sahne Fischfilet, Olli Schulz und Käptn Peng.


I Am Jerry Habicht Rezension Kritik

Hingehört: I Am Jerry – „Habicht“

I Am Jerry zeigen mit ihrem Debüt: Sie wollen gerne erfolgreich, berühmt und sexy sein. Die Songs dazu haben sie – auch wenn man befürchten muss, dass sie die Jugend das Landes bloß zum KiffenSaufenFeiern animieren.


Wer ist der geheime Headliner beim Kosmonaut? 4

Noch zwei Wochen bis zum Kosmonaut-Festival. Wer wird der geheime Headliner am Samstag? Ich habe Prognose-Experten gefragt und dann nachgerechnet. Das Ergebnis: Die Donots werden es wohl nicht.

Boy Kosmonaut Festival 2016

Bandfoto I Am Jerry

Interview mit I Am Jerry

I Am Jerry wollen demnächst mit ihrem Debütalbum durchstarten. Im Interview erzählen sie, wie man im Proberaum ganz viele Etappen einer Band-Entwicklung durchleben kann, wie Dietrich Grönemeyer als Nachbar ist und was sie von Vergleichen mit Kraftklub halten.


Platinstatus und Underdog - bei Kraftklub geht das zusammen.

Kraftklub – „In Schwarz“

Sie konnten nur alles falsch machen – das war die Ausgangssituation für das zweite Album von Kraftklub. „In Schwarz“ hat in der Tat seine Schwächen. Zum Glück gleichen Kraftklub das mit einigen Krachern aus – und mit einem Glaubensbekenntnis für Underdogs.


Hingehört: Emma6 – „Passen“

Emma6, ein Trio aus Köln, legen ihre zweite Platte vor – und die klingt derart gelassen und selbstsicher, als sei es schon ihr fünfter oder sechster Longplayer.

Die Akribie, mit der Emma6 an "Passen" gearbeitet haben, hat sich ausgezahlt.

Chaoten, Chaoten und Chaoten: Um da zu überleben, hilft nur Routine.

Melt-Festival, Ferropolis, Gräfenhainichen, Tag 1

Routine ist ein wichtiges Element bei Festivals. Nicht nur für die Organisatoren, die inmitten von Chaoten (das Publikum) und Chaoten (die Künstler) und Chaoten (die Organisatoren) einen funktionierenden Ablauf auf die Beine stellen müssen. Sondern auch für die Fans, für die es überlebenswichtig sein kann, zwischen Dosenravioli, Dixieklo und nassem […]