Der kritische Blick: SOPA geht zu weit


Ein Tag ohne Wikipedia? Dass uns dieses Szenario vielleicht nicht unvorstellbar, aber immerhin doch sehr ärgerlich und unbequem erscheint, ist der beste Beweis dafür, wie tief das Internet inzwischen in unsere Lebensumstände eingedrungen und wie weitreichend der Wandel ist, den es ausgelöst hat. Manche wollen das allerdings nach wie vor nicht begreifen, und genau gegen diese Gruppe protestiert die englische Wikipedia-Seite heute, indem sie einen Tag lang keine Inhalte bietet. Dem Protest gegen eine drohende Internetzensur in den USA haben sich viele andere Seiten angeschlossen. Auch ich meine: Der Stop Online Piracy Act (SOPA) bedroht die Freiheit im Netz. Raubkopien kann man schließlich auch ohne neues Gesetz bestrafen.

Mehr Kommentare zu aktuellen Themen gibt es bei den News.de-Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.