Draufgeschaut: Shining


„Shining“ bietet massenhaft Bilder, die Ikonen wurden. Dies ist eins davon.

Film Shining
Produktionsland Großbritannien
Jahr 1980
Spielzeit 119 Minuten
Regie Stanley Kubrick
Hauptdarsteller Jack Nicholson, Shelley Duvall, Danny Lloyd, Scatman Crothers
Bewertung ****

Worum geht’s?:

Das Overlook-Hotel liegt hoch in den Bergen. Weil im Winter keine Gäste kommen, zieht das ganze Personal aus. Der neue Hausverwalter Jack hat die Aufgabe, das Haus über die kalte Jahreszeit in Schuss zu halten. Allein mit seiner Frau Wendy und dem kleinen Sohn Danny bezieht er das riesige Gebäude. Doch schon bald macht es den Anschein, als lebten im Hotel noch reichlich gespenstische Gestalten.

Das sagt shitesite:

Ein Klassiker. Nicht nur wegen vieler Einstellungen, die Ikonen geworden sind. Sondern auch wegen eines irren Soundtracks, einem grandiosen Jack Nicholson, dem höchst gekonnten Spiel mit dem Wandel zwischen Wahn und Wirklichkeit und ganz viel Spannung.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.