Draufgeschaut: Fräulein Smillas Gespür für Schnee


Als Smilla (Julia Ormond) einen Todesfall aufklären will, trifft sie auf ihre eigenen Wurzeln.

Als Smilla (Julia Ormond) einen Todesfall aufklären will, trifft sie auf ihre eigenen Wurzeln.

Film Fräulein Smillas Gespür für Schnee
Produktionsland Dänemark
Jahr 1997
Spielzeit 116 Minuten
Regie Bille August
Hauptdarsteller Julia Ormond, Gabriel Byrne, Vanessa Redgrave, Mario Adorf, Jürgen Vogel
Bewertung *****

Worum geht’s?

Im Haus der Wissenschaftlerin Smilla stürzt ein kleiner Junge vom Dach. Die zurückgezogen lebende Frau glaubt nicht an einen Unfall. Sie deckt eine spannende Verbindung zur Wirtschaft und nach Grönland auf  – dem Land, in dem sie aufgewachsen ist. Als sie dorthin zurückkehren will, um Licht ins Dunkel zu bringen, ist plötzlich ihr Leben in Gefahr.

Das sagt shitesite:

Fräulein Smillas Gespür für Schnee ist ein Wirtschaftsthriller, der es schafft, ökologische, politische und ethnische Fragen geschickt zu verbinden und trotz all dieser Gutmenschen-Anliegen das Wichtigste nicht aus den Augen zu verlieren: die Spannung.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.